Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

Zum “Schock bei der SPD-Jubiläumsfeier” (LZ)

Wie mir gestern mitgeteilt wurde, befindet sich Rudolf Schöfberger noch bis Samstag im Krankenhaus Friedrichshafen. Er ist Diabetiker und hatte an diesem Tag ziemlich viel Überzucker. Doch ist er jetzt auf dem Weg der Besserung und ist dort auch mit “vorbeugenden” Mitteln (Herzschrittmacher) versorgt worden. Allen, die sich unmittelbar nach dem Zusammenbruch von Rudolf Schöfberger um Hilfe bemüht und Hilfe geleistet haben, möchte ich an dieser Stelle nochmals herzlich danken. Winfried Hamann, OV-Vorsitzender

Artikel veröffentlicht am: 17. Mai 2013