Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

Roland Geiger - Kandidat/in Kommunalwahl

KURZINFO:

Name: Roland Geiger

Alter: 50 Jahre

Beruf: Bankfachwirt

Wohnort: Lindau

Listenplatz 8

“Ich engagiere mich in sozialen Bereichen und für Leute in der Ausbildung. Mein Engagement will ich für Lindau und deren Bürger einsetzen. “

Welche Hobbys haben Sie?

Kochen, junge Leute ausbilden/fortbilden

Worüber können Sie lachen?

gute Witze, lustige Gegebenheiten, Dr. Eckart von Hirschhausen

Was reizt Sie an der Aussicht, Stadtrat zu sein?

An Veränderungen/Änderungen in Lindau für Lindau und deren Bürger mitwirken; mein Wissen und Können hierbei einzusetzen.
Den Bürgen von Lindau nach Möglichkeit schon früher Einblicke in kommunale Angelegenheiten zu verschaffen. Denn nur der frühe Einblick in die Möglichkeiten und Grenzen von Politik auf kommunaler Ebene kann überhöhten Erwartungen und Verdrossenheit vorbeugen.

Was ist für Sie eine Versuchung?

Schokolade, esse nun mal gerne Süßes

Hier können Sie ein Buch empfehlen

Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist! von Dr. Eckart von Hirschhausen

Was ist für Sie Glück?

Dass ich mit meiner Familie hier wohne. Mit hier meine ich nicht nur Lindau, sondern Bayern – Deutschland – Europa. Wir jammern zwar, aber das auf hohen Niveau. Schauen wir doch mal nach Afrika, Asien … uns gehts doch eigentlich gut.

Roland Geiger - Abgefragt:
Artikel veröffentlicht am: 18. Februar 2014