Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

Neuwahlen beim SPD Unterbezirk

Am Samstag, den 16. April 2016 finden die turnusgemäßen Neuwahlen des SPD Unterbezirks statt. Hierbei werden keine größen personellen Veränderungen erwartet, denn die meisten kandidieren wieder für den Vorstand. MArkus Kubatschka kandidiert wieder für den Vorsitz. Die Versammlung findet ab 11 Uhr in Gasthof "Schießstätte" in Blaichach statt. EIngeladen sind neben den Delegierten natürlich auch alle Interessierten.

Der zukünftige Vorstand wird einiges zu tun haben.
Zuerst wird die Aufstellungskonferenz für die Bundestagskandidatur vorzubereiten sein. Dann steht natürlich Bundestagswahlkampf mit seiner ganzen Organisation an.
Ebenfalls in dies nächste Amtszeit fällt die Landtagswahl, bei der der Unterbezirk in der Vorbereitung ebenfalls einiges zu tun hat.

Beim Parteitag wird sich aber auch mit einem inhaltlichen Thema auseinander setzen. Hierzu stellte der Kreisverband Kempten einem Antrag zum Sexualstrafrecht.

Artikel veröffentlicht am: 8. April 2016