Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

“Ja” zur Therme

Beitrag in der BZ am 01. Juli 2017

Liebe Lindauerinnen und Lindauer, jetzt liegt es an Ihnen! Am 23. Juli liegt es in Ihren Händen, ob es künftig ein attraktives Familien- und Freizeitbad mit Therme geben wird oder nicht. Die Alternative ist klar: ein Naturbad ohne Außenbecken und – wenn überhaupt – ein kleines Funktionshallenbad, das mehr Kosten nach sich ziehen würde als die jetzige Lösung. Die Anwohner, die sich in der BI engagieren, haben durchaus nachvollziehbare Gründe für Ihre Haltung. Doch in diesem Fall sollte Gesamt-Lindau über dieses zukunftsweisende Projekt entscheiden. Deshalb unsere Bitte: Sagen Sie „Ja“ zur Therme!

Angelika Rundel

Artikel veröffentlicht am: 7. Juli 2017