Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

Haushalt 2017

Beitrag in der BZ am 14. Januar 2017

Für 2017 hat der Stadtrat einen Rekordhaushalt verabschiedet, weil große und wichtige, längst fällige Investitionen anstanden: Für den Cavazzen, die Gartenschau, die Bahnunterführungen Langenweg, Bregenzer Straße und Lotzbeckpark, den Neubau Thierschbrücke und anderes. Bei Projekten dieser Größenordnung ist es ebenso üblich wie unumgänglich, sie zunächst über eine Neuverschuldung anzuschieben. Dafür erhält die Stadt jedoch langfristig eine hohen Gegenwert: Zukunftsweisende Projekte, welche dazu beitragen, dass Lindau für alle attraktiv und lebenswert bleibt.

Angelika Rundel

Artikel veröffentlicht am: 13. Januar 2017