Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

Bayern hat gewählt: Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker wurde zum Bezirksrat gewählt!

Nun sind auch die Ergebnisse der Bezirkstagswahl veröffentlicht. Unser Unterbezirk kann nun ein kleine Feier veranstalten. Dr. Gerhard Ecker holt das 4. Bezirkstagsmandat in den Stimmkreis Lindau- Sonthofen. Damit haben wir nach fünf mandatsträgerlosen Jahren wieder ein Mandat in unserem Unterbezirk.

Gerhard steigerte das Erstimmenergebnis um 63,26% und erzielte damit mit Abstand den meisten Stimmengewinn aller ErstimmenkandidatInnen der SPD. Am Schluss konnte er 11.678 Erststimmen (16,01 % an Stimmanteilen) erringen, was einem Plus von 4525 Wählern entspricht. Damit eroberte Gerhard mit Abstand den 2. Platz bei den Erststimmen.
Auch bei den Zweitstimmen konnte die SPD um 43,53% zulegen und erreichte 2.928 mehr Wähler und erlangte insgesamt 9.654 Zweitstimmen. Damit erreicht die SPD 13,64 % und steigerte sich um 3,73% Prozent im Vergleich zu Vorwahl. Damit erreichte die SPD den 3. Platz.

Dr. Gerhard Ecker wird als Lindauer Oberbürgermeister und schwäbische Bezirksrat sich für die Belange in unserer Region einsetzen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Am Schluss möchten wir uns bei allen Bedanken, die uns ihre Stimme gegeben haben.

Der Vorstand des Unterbezirks Allgäu- Bodensee möchte sich bei Dr. Gerhard Ecker für ihren tollen Einsatz und engagierten Wahlkampf bedanken.

Markus Kubatschka

Unterbezirksvorsitzender

Artikel veröffentlicht am: 19. September 2013