Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

Bäderkonzept

Beitrag in der BZ am 25. Juli 2015

Soll im Eichwald ein Freizeitbad mit Therme und Saunalandschaft entstehen oder lediglich ein Hallenbad für Schul- und Sportzwecke? Sicherlich: Mit dem Eichwald hat Lindau eine 1a-Lage;  ein Vitalbad wäre attraktiv für Bürger wie Gäste und könnte zur Saisonverlängerung für den Tourismus beitragen. Bei der Abwägung gilt es aber auch, nicht nur die reinen Investitionskosten, sondern  insbesondere die hohen Folgekosten und das Risiko bei einem Investorenmodell mit städtischer Beteiligung zu berücksichtigen. Zudem wird es entscheidend sein, ob die Mehrheit der Bürger ein großes  Bäderkonzept mit allen Konsequenzen mitträgt.

Die SPD-Fraktion freut sich auf Ihre Meinung: angelika.rundel@spd-lindau.de.

Angelika Rundel

Artikel veröffentlicht am: 24. Juli 2015