Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

Archiv Artikel "Aktuelles"

7. März 2017

Martin Schulz stand eindeutig im Mittelpunkt beim politischen Aschermittwoch der Allgäuer SPD in Immenstadt, obwohl er selbst gar nicht anwesend war. Die im Ton moderaten, in der Sache aber unmissverständlichen Worte der Redner auf der Veranstaltung zeigten, dass der Bundestagswahlkampf jetzt auch im Oberallgäu begonnen hat.

6. März 2017

Gertraud Faber geht in Ruhestand. Die langjährige Leiterin der Geschäftsstelle der Allgäuer SPD Gertraud Faber wurde vom Vorsitzenden des Unterbezirks Markus Kubatschka in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

2. März 2017

Auf dem Programmparteitag der SPD Allgäu-Bodensee für die Bundestagswahlen im September stand die Forderung der Delegierten nach mehr sozialer Gerechtigkeit im Mittelpunkt. Die Kemptener Stadträtin und Bundestagsdirektkandidatin für den hiesigen Wahlkreis Katharina Schrader verlangte die Rückkehr zur paritätischen Finanzierung des Gesundheitswesens.

28. Februar 2017

Am morgigen Aschermittwoch veranstaltet die SPD wieder ihre traditionellen Kässpatzenessen mit politschen Reden. Auch dieses Jahr gibt es wieder einen Dreiklang im Unterbezirk. In Kempten spricht um 19 Uhr Katharina Schrader in der Alten Schmiede. In Immenstadt beginnt der Aschermittwoch schon um 17 Uhr mit der Rede von Maria Noichl, Mitglied des Europaparlament. Um 20 Uhr spricht Maria Noichl dann auch noch in Lindenberg. Interessierte sind herzlich eingeladen! Näheres im Artikel.

25. Februar 2017

Beitrag in der BZ am 25. Februar 2017

17. Februar 2017

Doris Dörrie und Kristina Johlige-Tolstoy heißen die beiden Preisträgerinnen der Roten ASF-Rose 2017. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) und der SPD-Unterbezirk Ostallgäu verleihen am Freitag, den 10. März 2017 in der Filmburg Marktoberdorf der Schriftstellerin und Filmemacherin Doris Dörrie den Hauptpreis, die Skulptur der Roten ASF-Rose. Das lokale Preisgeld in Höhe von 300 Euro bekommt die Künstlerin Kristina Johlige-Tolstoy überreicht. “Diese beiden Frauen haben auf ihren kulturellen Tätigkeitsfeldern Außergewöhnliches geleistet. Sie stellen immer wieder Frauen und ihre Themen in den Mittelpunkt ihres Schaffens und zeichnen einfühlsam und treffend Charaktere und Lebenswelten von Frauen. Es ist für uns als ASF eine besondere Ehre, diese Frauen auszeichnen zu dürfen”, freute sich die Landtagsabgeordnete und Ostallgäuer SPD-Vorsitzende Ilona Deckwerth.

5. Februar 2017

Zur Vorbereitung auf die Bundestagswahlen im September 2017 hält die SPD Allgäu-Bodensee am Freitag, 10. Februar, um 18 Uhr im Gasthaus „Zum Hasen“ in Waltenhofen ihren Programmparteitag ab. Es liegen unter anderem folgende Anträge zur Aufnahme in das Bundeswahlprogramm vor: Anhebung des Mindestlohns, mehr staatlich geförderter Wohnungsbau, steuerliche Entlastung für Familien sowie Anhebung des Rentenniveaus. Eingeladen sind alle Interessierten.

3. Februar 2017

Kemptener Bundestagskandidatin prangert soziale Ungleichheit an. Auf dem diesjährigen Neujahrsempfang der Allgäuer SPD in Sonthofen nahm die Kemptener Bundestagsdirektkandidatin Katharina Schrader kein Blatt vor den Mund. In den Mittelpunkt ihres Wahlkampfs werde sie vor allem die Bekämpfung sozialer Missstände in unserem Land stellen.

1. Februar 2017

Beitrag in der Bürgerzeitung am 28. Januar 2017

30. Januar 2017

Auf dem diesjährigem Neujahrsempfang sprach der verteidigungspolitische Sprecher der SPD- Bundestagsfraktion. Er fand klare Worte zu den neuen Rechten in der Welt und sprach über die Ziel der SPD.