Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

Archiv Artikel "Aktuelles"

6. Januar 2017

Hauptredner auf dem Neujahrsempfang der SPD am 22. Januar 2017 ist der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Rainer Arnold. Damit hat die SPD Allgäu- Bodensee erneut einen wichtigen Bundespolitiker für die traditionelle Veranstaltung am Jahresbeginn gewinnen können.

5. Januar 2017

Am Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 18.00 Uhr findet im AWO-Treff Immenstadt, Mummener Str. 22/ Sonthofener Str. die Neuwahlen der AG 60plus des Unterbezirks statt. Eingeladen sind alle Interessierten recht herzlich.

5. Januar 2017

Was kann die Landespolitik und die private Wohnungswirtschaft gegen den Mangel an Mietwohnungen beitragen? Unsere Landtagsabgeordnete Ilona Deckwerth und der Geschäftsführer der Sozialbau, Kempten, Herbert Singer referieren und diskutieren am Freitag, den 13. Januar 2017.

3. Januar 2017

Seit 1. Januar ist nun Ilona Deckwerth, Kreis- und Gemeinderätin aus Füssen Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis 709 Kempten- Oberallgäu. Ihr Büro ist noch im Aufbau, genauso wie ihre Internetseite. Nichtsdestotrotz freuen wir uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

1. Januar 2017

Möge das neue Jahr für Sie friedlich und in bester Gesundheit verlaufen.

31. Dezember 2016

gehalten in der Stadtratssitzung am 14. Dezember 2016

30. Dezember 2016

Mit Bestürzung haben wir von plötzlichen Tode von Markus Kennerknecht erfahren. Wir sprechen seinen Hinterbliebenen unser Beileid aus.

12. Dezember 2016

Nürnberg. Bei der Listenreihung der BayernSPD für die Bundestagswahl 2017 haben die schwäbischen Kandidaten sehr gute und gute Platzierungen erzielt. Die Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr (Wahlkreis Augsburg-Stadt), stellvertretende Bezirksvorsitzende der SchwabenSPD steht auf Platz 4 der Liste. Karl-Heinz Brunner (Wahlkreis Neu-Ulm), ebenfalls stellvertretender Bezirksvorsitzender der SchwabenSPD, wurde auf Platz 15 platziert. Katharina Schrader (Wahlkreis Oberallgäu) hat mit Platz 22 ebenfalls einen guten Listenplatz erreichen können. Die weiteren schwäbischen Bundestagskandidaten sind Christoph Schmid (Donau-Ries) mit Platz 34, Herbert Woerlein (Augsburg-Land) mit Platz 41 und Pascal Lechler (Ostallgäu) mit Platz 45.

11. Dezember 2016

„Dieser Platz ist keine Garantie für den Einzug in den Bundestag, aber wir Schwaben haben bei einer turbulenten Landesvertreterversammlung für den Erhalt eines dritten schwäbischen Mandats im Bundestag gekämpft“, begründete die 35jährige Kemptener Stadträtin ihre Kampfkandidatur um Platz 22, die sie mit 77 zu 62 Stimmen gegen Johanna Ueckermann aus Niederbayern gewonnen hat.