Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

Archiv Artikel "Aktuelles"

28. Juli 2017

am Mittwoch, 2. August kommen die „Roten Radler“ in Oberallgäu. Der SPD Fraktionsvorsitzender Markus Rinderspacher ist ein leidenschaftlicher Radler und war schon mehrmals bei uns im Allgäu mit seiner Radltour unterwegs. Nun werden wir uns im Oberallgäu vor allem über die Situation der kommunalen Freibäder informieren, ein lokales Unternehmen – die Allgäuer Alpenwasser – besuchen und die Radltour beim Sommerfest des SPD Unterbezirks am Alpsee ausklingen lassen.

25. Juli 2017

Landkreis Oberallgäu. Die umstrittenen Skischaukelpläne am Riedberger Horn haben nur noch geringe Chancen auf Verwirklichung. Das erklärte der umweltpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag, Florian von Brunn, auf einer Informationsveranstaltung seiner Partei in Immenstadt. Mit den Plänen werde eindeutig gegen geltendes nationales und internationales Recht verstoßen. Deshalb habe sich die SPD jetzt entschlossen, sämtliche Rechtsmittel gegen das Projekt einzulegen, die überhaupt möglich sind.

20. Juli 2017

Mehr als 50 SPD-Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger machten mit bei der Bergauf-Tour der bayrischen SPD, die von dem Spitzenkandidaten der BayernSPD zur Bundestagswahl, Florian Pronold und der örtlichen Bundestagskandidatin Katharina Schrader aus dem Oberallgäu angeführt wurde. Als weiterer prominenter Wanderer war der Fraktionsvorsitzende der HessenSPD und stellvertretende Parteivorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel, MdL, dabei.

15. Juli 2017

Das Riederger Horn soll aus der höchsten Schutzzone herausgenommen werden, um eine SKischaukel zu errichten. Die SPD- Landtagsfraktion und die SPD vor Ort sprechen sich gegen dieses Vorhaben aus. Hierzu veranstaltet die SPD am Freitag, den 21. Juli um 18.30 im Hottel Hirsch in Immenstadt eine Diskussionsveranstaltung. Eingeladen sind alle Interessierten recht herzlich.

12. Juli 2017

Am Samstag, den 15. Juli 2017 veranstaltet die SPD eine Wanderung mit dem stellvertretenden Parteivorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel, dem Spitzenkandidaten der BayernSPD zur Bundestagswahl Florian Pronold und der örtlichen Bundestagskandidatin Katharina Schrader aus dem Oberallgäu sowie den beiden schwäbischen Landtagsabgeordneten Dr. Paul Wengert und Harald Güller eine Wanderung auf den Mittag bei Immenstadt. Eingeladen sind alle Wanderer.

7. Juli 2017

Beitrag in der BZ am 01. Juli 2017

30. Juni 2017

Zur offiziellen Einweihung ihres neuen Bürgerbüros in der Königstraße 2 in der Kemptener Innenstadt hatte die Allgäuer SPD-Landtagsabgeordnete Ilona Deckwerth eingeladen. Im Rahmen der Eröffnungsfeier überreichte der Vorsitzende der SPD Allgäu-Bodensee, Markus Kubatschka, symbolisch einen Rosenstock. Das stachelige Präsent soll Deckwerth stets dazu ermuntern, sich im parlamentarischen Betrieb auch gegen die Überzahl des politischen Gegners kräftig zur Wehr zu setzen, so Kubatschka.

22. Juni 2017

Anhörung im Umweltausschuss zum Alpenplan belegt große Gefahren – SPD-Umweltschützer Florian von Brunn appelliert an Vernunft der CSU-Staatsregierung.

20. Juni 2017

Am Freitag, den 23. Juni 2017 lädt Ilona Deckwerth herzlich zur Eröffnung ihrer neuen Büroräume ein. Um 11 Uhr starten wir mit einer offiziellen Begrüßung. Bis 17 Uhr steht ihr Büro in der Königstraße 2, 87435 Kempten allen Gästen offen.

20. Juni 2017

Über 200 Kilometer Autofahrt liegen zwischen Oettingen im Donau-Ries und Oberstdorf im Oberallgäu. Dann ist man einmal von Nord nach Süd durch Schwaben gefahren und hat zweieinhalb Stunden für die Strecke gebraucht. Politisch ist es schon allein wegen der Entfernungen kein leichtes Unterfangen, alle zehn Unterbezirke im Blick zu haben und bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Aber genau das ist eine der Aufgaben der SchwabenSPD. Um schlagkräftig in die bevorstehende Bundestagswahl im Herbst ziehen zu können und bereits mit Blick auf die Landtagswahlen im kommenden Jahr, haben sich die Vorstandsmitglieder zu einer Klausur getroffen.