Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

Anke Franke - Kandidat/in Kommunalwahl

KURZINFO:

Name: Anke Franke

Alter: 44 Jahre

Beruf: Leiterin des Maria-Martha-Stifts, Dipl. Betriebswirtin FH, Geschäftsführerin der evangelischen Diakonie

Wohnort: Lindau

Listenplatz 5

“Mein Einsatz gilt insbesondere Projekten für ein selbstbestimmtes Leben im Alter.”

Welche Hobbys haben Sie?

Reisen, Lesen, Saxophon spielen.

Worüber können Sie lachen?

Über mich selbst, über Situationskomik, Kommissar Kluftinger, die Kabarettisten Monika Gruber und Urban Priol.

Was reizt Sie an der Aussicht, Stadträtin zu sein?

Solides Haushalten, transparente Entscheidungen.

Was ist für Sie eine Versuchung?

Meine tägliche Schokolade. Radierungen von Max Brüning, einem Lindauer Künstler.

Hier können Sie ein Buch empfehlen

Learning from Hannah von W.H. Thomas; Fermats letzter Satz von Simon Singh.

Was ist für Sie Glück?

Dass meine Familie und ich gesund sind und wir das Privileg haben, dort zu wohnen wo andere Urlaub machen.

Anke Franke - Abgefragt:
Artikel veröffentlicht am: 18. Februar 2014