Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

Aeschach gestalten

Beitrag in der BZ am 02. April 2016

Das Arial nordöstlich der Christuskirche in Aeschach mit dem Lola Montez Schlössle ist von der GWG zur weiteren Nutzung ausgeschrieben worden. Hier soll nicht gebaut werden, sondern ein neuer Stadtteil mit Gastronomie im denkmalgeschützten Gebäude für die Aeschacher Bürger entstehen. Die SPD unterstützt dieses Vorhaben. Die Einzigartigkeit der parkähnlichen Fläche soll erhalten bleiben und dennoch für die Anwohner ein für sie erlebbarer Erholungsraum werden, den es gilt neu zu gestalten. So wird Aeschach von weiteren fragwürdigen Bauten verschont und erhält einen Stadtteilplatz. Gut so!

Katrin Dorfmüller

Artikel veröffentlicht am: 1. April 2016