Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

8,6 Millionen

Beitrag in der BZ am 21. November 2015

Mit der Zusage dieses Förderbetrages für die Cavazzen-Sanierung hat der Bundestag die Voraussetzungen für  Fördergelder in gleicher Höhe –  etwa aus München oder Augsburg – geschaffen. Einem Start der Umbaumaßnahmen bereits im Jahr 2016 steht somit nichts mehr im Wege. Die Lindauer SPD, ihr Abgeordneter Brunner und der Förderverein Cavazzen als Initiatoren freuen sich auch über das politische Signal: trotz wichtigen Investitionen, z.B. in Kitas, Schulen und die Infrastruktur  zeigt der Bundeshaushalt: Kultur muss seinen Stellenwert behalten!

Angelika Rundel

Artikel veröffentlicht am: 7. Dezember 2015