Lindau
"Gerade wer das Bewahrenswerte bewahren will, muss verändern, was der Erneuerung bedarf"
Willy Brandt

„Wir müssen unser Demokratie marktkonform machen“ – Ist das richtig?

Der SPD Kreisverband Lindau und die SPD Lindenberg laden recht herzlich zur öffentlichen Diskussion zum Thema marktkonformer Demokratie (Angela Merkel) gegenüber demokratiekonformen Markt. Zu diesem Thema diskutieren, Klaus Barthel, MdB, Werner Gloning, DGB Schwaben und Lorenz Hagmüller, katholische Betriebsseelsorge Kempten. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den 28. April 2015 um 19 Uhr "zum alten Bräuhaus" in Lindenbegr statt. Eingeladen sind alle Interessierten! Wir freuen uns auf ihre Teilnahme.

Öffentliche Diskussionsveranstaltung zum 1. Mai
Lindenberg – “zum alten Bräuhaus”
Di.28. April 2015 – 19.00 Uhr

Diskussion zum Thema:
„Wir müssen unser Demokratie marktkonform machen“ (Bundeskanzlerin Angela Merkel) – Ist das richtig?

Es disktuieren:
MdB Klaus Barthel,  Bundesvorsitzender der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)
Werner Gloning, DGB Schwaben
Lorenz Hagmüller, kath. Betriebsseelsorge Kempten
und Sie

wenn sie wollen

Zum Ablauf der Veranstaltung:
Kaus Barthel und Werner Gloning werden jeweils aus ihrer Sicht mit einem kurzen Impulsreferat in das Thema einführen. Danach sind alle eingeladen, in die Diskussion mit einsteigen. Kommen, zuhören, informieren und diskutieren ist das Motto des Abends. Zu dieser öffentlichen Diskussionsveranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen.
Auch Sie!

Es lädt ein
SPD-Kreisverband Lindau

Artikel veröffentlicht am: 24. April 2015